Regeln in unserer Katzen-WG

Wir bitten Sie um Verständnis, dass keine KITAs und Schulklassen hier empfangen werden können.

Auch können wir keinen Einlass für Kinder unter 10 Jahren gewähren, zum Wohle unserer Katzen. Einige unsere Katzen haben Angst vor Kindern.

Es versteht sich von selbst, dass in einer Einrichtung, wo Katzen leben, auch gewisse Regeln eingehalten werden müssen. Dies dient zum Einen dem Schutz der dort wohnenden Katzen, aber auch den Besuchern.

Die Regeln sind:

  • das Fotografieren mit Blitzlicht ist verboten, um die Katzen damit nicht zu belästigen

  • die Katzen nicht beim Schlafen stören

  • sie nicht hochheben oder herumtragen

  • die Miezen nicht füttern

  • nicht ärgern

  • keine eigenen Katzen mitbringen (!), auch keine Hunde

  • Katzen nicht am Schwanz ziehen

 

Zum Schutz der Katzen gibt es zudem spezielle Rückzugsorte in dem Nebenraum, welche für die Gäste nicht zugänglich sind. In diesem Bereich sind auch Katzentoilette und Zubehör untergebracht.